12/27/2013

Innenansichten: Hollywood-Amour Fou in Napoleons Apartment.

Napoleon III Apartments Louvre - Paris



Vor ein paar Tagen habe ich endlich meine Diagnose erhalten. War in London angeblich zu heftig auf Amour Fou unterwegs. Dabei ist sie meine Lieblingsmedizin. Realität ist ekelhaft langweilig. Ich verstehe nicht, wie andere Leute das aushalten können. The Real World. Wir sind hier nicht in Hollywood, aber es ist schöner, wenn es sich so anfühlt.

Darum beneide ich Schauspieler. Alles ist Performance. Sie brauchen kein aufregendes Privatleben, denn sie bringen sich ja ständig von Berufs wegen in Situationen und werden auch noch dafür bezahlt. Es wartet immer ein zweites Leben, das bespielt werden will.

Leider habe ich kein Talent zum Schauspielern und es ist sehr unbefriedigend all die Skripte der Groschenromane, Daily Soaps und seltenst auch mal die der großen Blockbuster leben zu müssen. Dabei wird einfach zu wenig gestorben.

12/19/2013

Ausstellung: Fashion Museum Prag.

Fashion Museum Prag - Vintage Shop



Wie machen wir einen Shop interessanter? Lass ihn uns mit einem Museum verbinden! In Prag bin ich bereits mehreren ungewöhnlichen Museumskonzepten begegnet und es ist immer wieder erfrischend zu ergründen, was sich in der tschechischen Stadt so alles hinter dem Begriff "Museum" verbirgt.

In der Vergangenheit hat mich bereits das Comics Museum Kaja Saudek sowie das Film Special Effects Museum Karel Zeman begeistert. Es scheint, als wird hier alles zur Ausstellungsfläche erklärt, sei es auch noch so klein. Das könnte man unter Touristenfalle verbuchen oder sich einfach überraschen lassen - und gleichzeitig über so viel Geschäftssinn staunen.

12/04/2013

Innenansichten: Sherlock lives - Baker Street 221B, London.

Sherlock Holmes lives in Baker Street 221B, London.


Letzte Woche erreichte mich eine ungewöhnliche Anfrage. Sherlock Holmes hatte mich zu sich bestellt und um Nachhilfe gebeten. Es ging um ein Foto, das seinen Klienten in einer äußerst delikaten Situation zeigen soll. Als Urheberin des Bildes wurde eine Frau genannt, die dafür bekannt ist, gegen Entgelt sado-masochistische Praktiken in der gehobenen britischen Gesellschaftsschicht anzubieten.

Adel in eindeutig sexuell demütigender Pose würde die Titelseite der Sun mehrere Wochen füllen. Alle bisherigen Versuche, das Foto wieder in den Besitz des Klienten zu bringen, waren gescheitert und Holmes hatte den Fall übernommen. "I'm not interested in your whips. I need to know how the mind of a Master Dominatrix works and obviously I don't have the time to read every amateurish book on the subject", begrüßt er mich.

Ein Consulting Detective, der nicht weiß, was eine Consulting Dominatrix ist. Dabei ist Mister Sherlock Holmes jemand, der gern dominiert wird, er weiß es nur noch nicht.

12/02/2013

Einkaufen: Vintage-Shopping in Amsterdam.

Vintage-Shopping in Amsterdam

Drei Läden, drei unterschiedliche Ansätze. Die Amsterdamer Vintage-Shops ilovevinatge, Retro en Chic 1953 und Tamago haben dennoch mehrere Dinge gemeinsam: Die Betreiber kennen sich extrem gut in ihrem Sortiment aus, sind mit fühlbarer Leidenschaft bei der Sache und repräsentieren den dazugehörigen Lifestyle vergangener Zeiten. Außerdem ist die Auswahl und Qualität ihrer Waren wirklich ausgezeichnet.

Hier geht es um mehr als den üblichen Second-Hand-Abfall wie untragbare 80s-Klamotten oder viel zu große 60s-Kleider in schrecklichen Farben. Diese drei Shopping-Tipps bilden ein gutes Kontrast-Programm zur Mainstream-Einkaufsmeile Kalverstraat.

In den hier vorgestellten Liebhaber-Läden macht es einfach Spaß einzukaufen, nach alten Schätzen zu suchen und ganz nebenbei noch etwas über Modegeschichte zu lernen.


Google