7/24/2013

Fashionshow: Twenty Needles - FKK.

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

You're not the clothes you wear. Oder doch? Unter dem Motto "FKK - Freie Körper Kulter" präsentierten am vergangenen Freitag die Absolventen der Bernd Blindow Schulen Leipzig aus den Bereichen Mode und Grafik ihre Abschlussarbeiten.

Der Dresscode lautete Schwarz/Weiß - passend dazu war der Laufsteg im Werk II mit einem scheinbar endlosen Schachbrettmuster überzogen, was mich sofort an "The Doom Generation" erinnerte.

Rose McGowan in "The Doom Generation"





















Der Abend wurde mit einem kurzweiligen Imagefilm der Grafikklasse GTAo9 eingeleitet. Ein paar weniger Ideen, diese dafür klarer ausgearbeitet, wären hier von Vorteil gewesen. Wenn man viele Charaktere unter einen Hut bzw. in ein Video bringen muss, braucht es ein übergeordnetes Konzept, um nicht zu zerfallen.

Vielleicht sollten die Veranstalter im nächsten Jahr darüber nachdenken, lieber mehrere Videos, vielleicht während der Modenschau oder als getrenntes Event, zu zeigen.

Anschließend eröffneten die Schüler des ersten Ausbildungsjahres Bekleidungstechnischer Assistent den ebenfalls in Schwarz und Weiß gehaltenen ersten Teil der Fashionshow. Hier ging es um optische Täuschungen. Ein dankbares Motto, das allerdings noch klarer hätte herausgearbeitet werden können. Allerdings ist es auch falsch an dieser Stelle Escher-Niveau zu erwarten. Insofern eine solide Vorstellung.

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Im zweiten Teil der Show wurden die Abschlusskollektionen der Modeklasse ABTo8 präsentiert. Die Auszubildenden hatten in den vergangenen 10 Monaten die Aufgabe, zu einem selbst gewählten Thema 8 Outfits zu entwerfen und umzusetzen. Dazu gehörten alle Arbeitsschritte eines Modedesigners: Von der Idee, über den Entwurf und der Schnittkonstruktion bis hin zum Anfertigen der Kleidungsstücke.

Bei der Beurteilung der Ergebnisse darf man nicht vergessen, dass die Ausbildung zum Bekleidungstechnischen Assistenten einen geringeren Umfang und andere Ansprüche als ein Kunst-/Designstudium an einer Universität hat.

Am interessantesten fand ich die Entwürfe aus dem Bereich Männermode und die Kollektion von Marek Bernacki. Inhaltlich erinnerte mich das positiv an die Club Kids-Kultur. Das Spiel mit Stoffen und Farben machte Spaß und hob sich deutlich von den anderen Arbeiten ab, die häufig "Zurückhaltung" (sowohl im Design als auch im Titel ihrer Kollektionen) zum Thema gemacht hatten. Die mitreißende, selbstbewusste Präsentation "This is not Milla Jovovich" erntete dann auch verdienten Szenenapplaus.

Zum Abschluß folgender random fun fact: Im zweiten Teil der Show lief einige Zeit der Titel "This is your life" von den Dust Brothers. Der Track wurde durch David Finchers Verfilmung von "Fight Club" populär. You are not the clothes you wear. You are not the contents of your wallet. Es wirkte zwar irgendwie fehl am Platz, da die Mode keine Stellung dazu nahm, aber es war trotzdem schön mal wieder daran erinnert zu werden.



Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig

Twenty Needles - FKK -Modenschau - Werk II - Leipzig
This is your life - and it's ending one-minute at a time.

No comments:

Post a Comment

Google