4/13/2012

Shopping: House of Holland is giving me a boner.

Bone Swimsuit £37.50























Das britische Label House of Holland hat heute einen Mini-Sale gestartet. Im Angebot sind ausgewählte Teile der Pre-SS 12 Kollektion sowie einige Überbleibsel der vergangenen Herbst-/Wintersaison. Zu meiner Freude ist auch der knochige Badeanzaug dabei auf den ich schon seit längerem abfahre. £37.50 sind doch ein Kaufargument, oder?

Hier meine anderen Favoriten:

Boner Tee £25.00

Sleeverless Maxi Dress £37.50

Poncho Dress £112.00

Orange Tee Dress £50.00






















































































Der Stoff von dem orangefarbenen Kleid ist besonders toll. Den weichen Seiden-Krepp mit Harris Tweed-Print hat Henry Holland auch bei dem Kleid verwandt, das ich bereits in diesem Outfitpost vorgestellt habe. Die eigentliche Spring/Summer Collection "Pastel Punks" sagt mir allerdings nicht besonders zu. Bei den Mustern muß ich immer an Kuhflecken denken, obwohl es scheinbar bewölktes Denim sein soll. Die Kombination aus Rosa und Hellblau ist mir in Verbindung mit den Materialen und den Schnitten aber einfach zu schwach. Und dann noch diese Schlangenprints - don't get me staret.

Im Herbst sieht es schon wieder ganz anders aus: Wie man bei der Show auf der London Fashion Week sehen konnte, setzt Holland für den zweiten Teil des Jahres auf Hahnentrittmuster in knalligen Farben und hat zum Abschluß zwei wunderschöne Kleider vorgestellt. Dazu noch die roten Lederhandschuhe and you got me, sir!

No comments:

Post a Comment

Google