11/13/2011

Ausstellung: STROKE.ARTFAIR in Berlin // Teil 2.


















Auf geht's in die zweite Etage des Postbahnhofs in Berlin wo Digitalprints, Fatcap-Chairs, customized Fahrräder, tierische Skulpturen und sogar ein Spongebob-Kassettendeck auf uns warten. Are you ready for the visual overkill?

Beginnen wir doch gleich mit dem teuersten Kunstwerk der ganzen Veranstaltung: Dreieck trifft Quadrat für 7.650€.
















Wer findet die meisten Gegenstände?
















Moderner Pointillismus in schwarz/weiß.



















Jesus is one busy person.

The owls are not what they seem.
Flamingo-Gitarre made by Dudes Factory.
Dude at work.































 
So müssen Partys aussehn.
Izzy Weisberger - Paradise Tears // 870€
Stefan Glerum - Dog Day Disco 1 // 195€
Raymond Lemstra - Full Moon // 145€
The original Fatcap Chair.
Originelle Koffergestaltung von Doma Harkai.
Da flattert was.
Kommt mir sehr bekannt vor.
Illustration von Julia Humpfer.
Mutierte Plüschtiere.
WES21 - Schleichwerbung // 5.500€
WES21 - Bon Appétit 1 // 2.300€
Giacomo Spazio - Hard Pop Life // 1.000€
Bitte lächeln!
Disketten-Kunst von Nick Gentry - Datastorm // 2.800€
Das haben wir selbst verbrochen.



































Ich freue mich auf eure Kommentare!

No comments:

Post a Comment

Google