2/28/2011

Fernsehen: Fashion Week bei ARTE.

Bild via cheriecity

















Karl Lagerfeld hat sich im letzten Jahr entgegen seiner Gewohnheiten den Massenmedien geöffnet: Kaum ein großes Heft, daß kein Interview mit ihm führt, ein TV-Spot für VW und neben seinen Haute-Couture-Kreationen will er nach der erfolgreichen Kollaboration mit H&M 2004 nun bald wieder Kleider für die Massen produzieren. "König Karl" ist einfach überall präsent.

Ab heute läuft nun mit seiner Unterstützung die ARTE Fashion Week .

Karl Lagerfeld führt eine Woche durch die schillernde Welt der Mode.

Von Montag, den 28. Februar bis Sonntag, den 6. März 2011 zeigt ARTE zur Primetime schillernde und aufregende Programme rund um das Thema Fashion.

Den Zuschauer erwarten bildgewaltige Spielfilme wie Sofia Coppolas Oskar-gekrönter Film „Marie Antoinette“ und Dokumentationen über die Stars der Modeszene wie Karl Lagerfeld, Kate Moss und Vivienne Westwood.

Das ganze Programm:

Montag, 28.02.
20.15 Uhr: Belle de Jour (preisgekröntes Erotikdrama mit der unfaßbar schönen Chatherine Deneuve, ausgestattet von Yves Saint Laurent)
21.50 Uhr: Yves Saint Laurent - Die wiedergefundene Zeit

Dienstag, 01.03.
20.15 Uhr: Donatella Versace... Vor der Show
21.10 Uhr: Fendi... Vor der Show
22 Uhr: Proenza Schouler... Vor der Show
(nicht Fashion-TV, aber auch schön) 0.20 Uhr: Durch die Nacht mit... Jennifer Lynch und Melissa Auf der Maur

Mittwoch, 02.03.
20.15 Uhr: Jean Paul Gaultier... Vor der Show
21.05 Uhr: Sonia Rykiel... Vor der Show

Donnerstag, 03.03.
20.15 Uhr: Marie Antoinette (Historie als rauschender Musikclip)
22.15 Uhr: Kate! - Vom Model zur Ikone

Freitag, 04.03.
20.15 Uhr: Lagerfeld Confidential
21.40 Uhr: Vivienne Westwood - Do It Yourself

Samstag, 05.03.
16.25 Uhr: Künstler hautnah: Chantal Thomass - Stilistin
16.55 Uhr: Verrückt nach Schuhen
20.15 Uhr: Kleine Geschichte der Dessous
21.15 Uhr: Diane von Fürstenberg... Vor der Show

Außerdem gibt es auf der ARTE-Seite jede Menge Exklusiv-Interviews. Ich habe den Finger am Aufnahmeknopf!

No comments:

Post a Comment

Google