10/31/2010

Fotoshooting: Everybody Scream!

Gestern hatte ich endlich wieder Gelegenheit mit dem Team von Silent-View ein paar Fotos zu schießen, dabei habe ich mich auf Steinen geräkelt und im Herbstlaub rumgespielt. Hier einige der tollen Ergebnisse:


Herzlich willkommen, Ladies and Gentlemen!



































10/27/2010

Update: Designers' Open.























Als ich heute Nachmittag durch die Stadt lief, konnte ich zwei neue Entdeckungen zu den Designers' Open einsammeln.

Ankündigung: Designers' Open und Grassimesse.

















Der Leipziger Festivalherbst geht weiter: Designers' Open und Grassimesse zeigen die neuesten Designtrends.

10/26/2010

Kino: Fish Tank // Twelve // Gainsbourg // Banksy















Aktuell laufen im Kino einige vielversprechende Filme, darunter zwei Coming-of-Age-Geschichten und zwei Künstler Biografien.

Reise: London Aug 2010 - Tag 3. // V&A.


















Seit Wochen wühle ich mich durch die Bilder vom dritten Reisetag und nehme mir täglich vor, das Mini-Tagebuch endlich weiterzuführen, aber es ist einfach zu viel Material. Deshalb habe ich mich jetzt entschlossen, den Museumstag aufzugliedern und nicht in einem Post abzuhandeln. Das schützt mich und euch davor, verrückt zu werden.

10/25/2010

Empfehlungen der Woche.

Photo via Amazon



Derzeit finden in Leipzig so viele gute Veranstaltungen statt, daß man unmöglich alle besuchen kann. Hier meine Zusammenstellung der interessanten Events in dieser Woche:

Inspiration No. 5.



































Sie kleiden sich nicht ihrem Alter entsprechend.

"... eine lange Zeit waren Jugendliche zerzaust, paranoid und immer erregt ob der Ungerechtigkeit in der Welt."

"In dem die Allgegenwart des Jugendlichen andere Lebensphasen abwertet, ist sie zerstörerisch."

"Als Kind oder Jugendlicher hat er sich machtlos gefühlt - und so jemand bekommt vielleicht eine Affinität zur Macht."

10/22/2010

About us: Flyer Oktober 2010.

















Liebe Leserschaft, bald werden diese Zettel durch Leipzig flattern.Wenn ihr helfen wollt meinen Blog bekannter zu machen, postet dieses Bild auf eurer Web-, Facebook- oder Myspace-Seite, zwitschert es an eure Freunde, verlinkt es in Foren oder wo es sonst noch Spaß macht. 
Ich habe es in der höchsten Auflösung hochgeladen, ihr könnt damit also einiges anstellen.

//

Dear readers, please help to spread the word about my blog by using the picture posted above. You can download it in high-res and I encourage you to put it on your website, MySpace or Facebook. Feel free to tweet or link it.


GRANDE - where people got an art for lovin'.

10/20/2010

Magazin: Stern Fashion // Herbst/Winter 2010























Letzte Woche lag dem Stern wieder das halbjährlich erscheinende Fashion-Zusatzheftchen bei. Auf festem Hochglanzpapier dreht es sich hauptsächlich um ein Fotoshooting mit Naomi Campbell und Marc Jacobs. 

10/19/2010

Literatur: Club Kids.


















Wenn es um Bücher geht, interessiere ich mich heftigst für Jugend-/Alternativ- und Partykulturen. Umso erfreuter war ich, als ich beim letzten London-Trip auf die Publikation "Club Kids: From Speakeasies to Boombox and Beyond" stieß.

Empfehlungen der Woche.



Abseits des DOK Festivals bekommende folgende Veranstaltungen einen Grande-Stern:

Reise: Horní Blatná.


















Dank einer mehrtägigen Geburtstagsparty war bei mir und dem Unbeeindruckten am Wochenende tschechische Hüttenromantik angesagt. Auf der Autofahrt fühlte ich mich wie der typische Yuppie auf dem Weg in die notwendige Drogenauszeit. Doch anders als bei American Psycho Patrick Bateman sollte dieser Ausflug nicht Schauplatz kruder Prostituiertenmorde werden.

10/18/2010

Inspiration No. 4.



































Nicht belegbar ist allerdings die oft geäußerte These, daß überdurchschnittliche Kreativität und Begabung mit psychischer oder psychotischer Störung korrelieren ("Genie und Wahnsinn").
Unter genialen Menschen gibt es nur wenige, die geisteskrank sind; während einer Krankheitsphase versiegen echte Kreativität und Schaffenskraft meist vollständig.

10/12/2010

Schuhe: Vivienne Westwood Anglomania + Melissa.



































Hier seht ihr nun endlich meine Cinderella-Schuhe, die ich zur Hochzeit Anfang September anhatte. Seit ich die Gummi-Schuhe von Vivienne Westwood im Internet entdeckt hatte, gingen sie mir nicht mehr aus dem Kopf. Im Sommer hielt ich in Berlin verschiedene Exemplare der "Plastic Dreams" in den Händen, doch mit einem Preis von um die 100 Euro überstiegen sie mein Budget leider extrem.

Ankündigung: DOK Leipzig.























Nächste Woche startet ein weiteres kulturelles Highlight in Leipzig: Vom 18. bis 24. Oktober findet bereits zum 53. Mal das internationale Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm statt.

10/11/2010

Schaufenster: Selfridges.


















Seit 1909 gehört Selfridges in der Oxford Street zu den größten und renommiertesten Kaufhäusern Londons. Dementsprechend fallen auch die Schaufenster aus. Die Kunstwerke ziehen  mittlerweile Designer, Fashionistas und Touristen aus aller Welt an. Fotos der außergewöhnlichen Gestaltung tauchen seit Jahren in Zeitschriften wie Vogue, Design Week, New York Times und vielen anderen auf - und jetzt auch hier.

Inspiration No. 3.



































Die soziale Norm wird bestimmt durch Übereinkünfte und Regeln zum Leben in der Gemeinschaft, sie ist abhängig von Zeitgeist, Sitten und Gebräuchen.
Im weiteren Sinn gehören hierzu künstlerisch oder wissenschaftlich höchstbegabte Menschen, die vom Durchschnitt häufig nicht verstanden und noch weniger akzeptiert werden.

So what do you see?

10/10/2010

Ausstellung: F/Stop 2010. Nackt und im Verborgenen.


















Wie bereits berichtet, nutze ich den letzten Ausstellungstag des F/Stop-Festivals intensiv und schaute mir alle Locations an. Der achtstündige Kunsttrip bot Interessantes, Überraschendes, Bekanntes und zu meiner Freude wenig Belangloses.

10/07/2010

Trend: Tapisserie.



















Endlich ein Trend, den ich Anfang September in London entdeckte und nun auch schon Leipzig erblickt habe: Tapisserie - oder "Tapestry" wie es im Englischen heißt - steht für Stoffe mit floralen Mustern, die bei vielen sicher  Assoziation mit Oma-Stickereien wecken.

10/05/2010

Magazin: Vogue Italia // September 2010.























Das gibt es nur bei der italienischen Vogue: Sechs Hefte zum regulären Magazinpreis! Insgesamt vier Kilo Lesestoff boten die Redakteure im September an.

10/04/2010

Inspiration No. 2.



































New cuttings from things I like. Die Schaupielerin greift immer öfter zur Flasche.

Outfit: Fullstop.

Den gestrigen Tag nutze ich, um mir endlich die Bilder beim F/Stop-Festival anzusehen. Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um 20°C machte das Wechseln zwischen den Locations richtig viel Spaß. 

Google