8/19/2010

Wishlist: Lotta Heart.



Beim Besuch des Pop-Up-Stores "Just Designers" in den Räumlichkeiten von tragbar Mode/Design in Leipzig sind mir vor drei Wochen die Designs des Hamburger Labels Lotta Heart positiv aufgefallen.

Gleich am Eingang begeisterte mich das Bomber Dress aus der AW 09/10 Kollektion Heart in a Cage. Mit Puffärmeln aus Nappaleder, einem großen silbernen Reißverschluß am Rücken und dem clever gesetzten Muster haben die Designerinnen genau meinen Geschmack getroffen. Bei einem Preis von 400€ mußte ich das tolle Stück aber schweren Herzens hängen lassen.

Aber weil es mir so gut gefallen hat, mußte ich natürlich im Netz auf den Seiten des Labels rumstöbern und habe hier Bilder aus dem Lookbook von Lotta Heart zusammengestellt:









Die aktuelle Kollektion Wild Wedding spricht mich nicht an, dafür habe ich im DaWanda-Shop von Lotta Heart noch zwei interessante Stücke aus der vergangenen Saison SS 10 Riot on the Rocks gefunden.

Den Flash Overall mit Bowie-Blitz bekommt man für 100€, das Ribs Dress für 250€.





Die Bilder habe ich auf den verschiedenen Webseiten des Labels gefunden.
Homepage: Lotta Heart
Dort findet ihr Links zu DaWanda, könnt in das aktuelle Lookbook schauen und erfahrt, welche Hamburger Geschäfte die Kleidung führen.

Public Republic hat im Januar ein ausführliches Interview mit Pia Maren Kothe und Birte Daum geführt. Dort erfahrt ihr alles über ihren Werdegang, welche Idee hinter dem Label steht und worauf es den beiden Frauen bei ihren Entwürfen ankommt.

No comments:

Post a Comment

Google