8/22/2010

Wishlist: Kokon To Zai

Dank SALE ist es auch für mich möglich an geile Designerware ranzukommen ohne eine Kredit aufnehmen zu müssen. Seit geraumer Zeit schmachte ich die Entwürfe des Designduos Kokon To Zai an.

Marjan Pejoski und Sasko Besovski begannen mit einem kleinen Geschäft in der Golborne Road in London. Dort gaben sie jungen begabten Designern die Möglichkeit ihre Entwürfe einem breiteren Publikum vorzustellen. Ihr Sortiment besteht aus einer Mischung von Avantgarde Fashion und Street Couture. Damit haben die beiden Innovatoren mittlerweile Kultstatus erreicht. Das In-House-Label KTZ verfolgt dieselbe Richtung: Ungewöhnliche Formen, originelle Drucke und kreischende Farben sind ihr Markenzeichen. Marjan Pejoski, der übrigens auch das bekannte Schwanenkleid für Björk entwarf, agiert dabei als Creative Director und führt außerdem seit 2000 seine eigene Marke.



Das Konzept KTZ war so erfolgreich, daß 2008 ein größerer Laden in Soho eröffnet wurde. Obwohl Pejoski und Besovski mit ihren Streetstyle-Einflüssen eher in's Eastend passen, findet das Geschäft mit seiner eklektizistischen Ausstattung auch bei High-Street-Kunden Anklang. Neben Oberbekleidung verkaufen KTZ Schuhe, Accessoires und Schmuck. Auerdem bieten sie eine gut sortierte Auswahl von Dance Music auf Vinyl. Neben den zwei Stores in London gibt es noch einen weiteren in Paris.


Am Samstag bekomme ich hoffentlich noch folgendes Kleid aus der SS10-Kollektion:

Zhora Metalic Pink Dress für £58.80




Auch cool:

Pointed Shoulder Dress £77.50




Zhora Metalic Blue Skirt £49.80




Die neuen Entwürfe für AW10 treffen wieder genau meinen Geschmack, liegen aber im nicht finanzierbaren Bereich.

Hydragea Dress £439




Faux Leather Biker Coat £431




SD Boots Black Faux Fur £403




Kein echtes Leder und keinen echten Pelz zu verwenden ist zwar sehr tierfreundlich, etwas günstiger hätten die Preise dann aber ausfallen können.


Diese Kette hat Marjan Pejoski eindeutig für mich entworfen:

Heart Locket with Secret Storage - Silver and Crystals £330




Björk-Foto via Bernhard Richter, alle anderen Bilder stammen von der KTZ-Homepage.

No comments:

Post a Comment

Google